Allgemeine Geschäftsbedingungen GYMFIT

  1. Mitgliedschaftsvertrag – Änderung von Daten des Mitglieds

 

Ein gültiger Mitgliedsvertrag kann von Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nur mit der Einwilligung ihres Erziehungsberechtigten geschlossen werden. Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten trainieren. Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können keine Mitgliedschaft erwerben.

Die Mitgliedschaft ist höchstpersönlich. Die Rechte aus der Mitgliedschaft dürfen von dem Mitglied nicht auf Dritte übertragen werden. 

Das Mitglied hat jede Änderungen seiner vertragsrelevanten Daten (Name, Adresse, Bankverbindung etc.) Gymfit unverzüglich mitzuteilen. Kosten, die dadurch entstehen, dass das Mitglied die Änderung seiner Daten nicht unverzüglich mitteilt, sind vom Mitglied zu erstatten. 

 

1.1    Dauer des Vertrages – Vertragsverlängerung - Kündigung

 

Der Vertrag über die Mitgliedschaft hat nach Abschluss des Vertrages zunächst eine Dauer von zwölf Monaten (Erstlaufzeit). 

Wird der Vertrag nicht von dem Mitglied oder von Gymfit mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf der Erstlaufzeit oder einer anschließenden Vertragsperiode schriftlich gekündigt, verlängert sich das Vertragsverhältnis jeweils um jeweils (weitere) zwölf Monate. 

 

1.2 Kündigungsfrist – Ruhen des Vertrages

 

Die ordentliche Kündigung des Vertrages hat mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Ablaufdatum des Vertrages in Textform unter Angabe der Mitgliedsnummer zu erfolgen. 

Beide Vertragsparteien sind berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt. Der Wechsel des Wohnortes  des Mitglieds oder dessen Unmöglichkeit die Leistungen aus dem Vertrag in Anspruch nehmen zu können, begründet kein außerordentliches Kündigungsrecht. 

Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung ist jeweils der Zeitpunkt des Zuganges der Kündigungserklärung bei dem Empfänger der Kündigung maßgeblich.

Im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien kann der Mitgliedsvertrag für einen im Voraus zu bestimmenden Zeitraum ruhend gestellt werden. In diesem Fall bleibt der ruhende Zeitraum bei der vereinbarten Vertragslaufzeit unberücksichtigt. Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich um die Zeit, in der der Vertrag ruhend gestellt wurde. 

 

1.3 Textform 

 

Vertragsänderungen und Kündigungserklärungen der Parteien sind nur dann wirksam, wenn sie per Textform (z. B. per E-Mail) unter Angabe der Mitgliedsnummer gegenüber der jeweils anderen Partei erklärt bzw. vereinbart werden.  

 

2. Mitgliedsbeiträge - Zahlungsverzug

 

Die Mitgliedsbeiträge sind als Teilleistungen jeweils monatlich von dem Mitglied zu entrichten und im Voraus an jedem 1. des Monats für den jeweiligen nächsten Kalendermonat zur Zahlung an Gymfit fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist.

Bei Vertragsabschluss während eine laufenden Monats wird die Zeit bis zum Beginn des nächsten Monats mit der ersten Rechnung berechnet. Die Kosten für den Ausweis/das Zahlungsmedium und eine ggf. von Gymfit erhobene Verwaltungspauschale sind bei Abschluss des Vertrages fällig. 

Gerät das Mitglied schuldhaft mit zwei aufeinanderfolgenden Mitgliedsbeiträgen oder in Summe mit einem Betrag in Verzug, der zwei Monatsbeiträge übersteigt, so werden die gesamten Mitgliedsbeiträge bis zum Ende der Laufzeit des Vertrages zur sofortigen Zahlung fällig. Für jede Mahnung verpflichtet sich das Mitglied eine Bearbeitungspauschale von 10,- € zu zahlen.

 

2.1 Zusätzliche Kosten

Der Mitgliedsbeitrag umfasst nicht ein Entgelt für die Inanspruchnahme von zusätzlichen Produkten, Leistungen oder Waren, für die Gymfit gesonderte Entgelte erhebt. Durch die Inanspruchnahme von zusätzlichen Leistungen können dem Mitglied weitere Kosten entstehen. 

 

3. Einzugsermächtigung - Bargeldloses Zahlen

 

Das Mitglied erteilt Gymfit für den Einzug seiner Mitgliedsbeträge eine Einzugsermächtigung für sein Girokonto. Das Mitglied ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass sein Girokonto zum Zeitpunkt der Abbuchung die erforderliche Deckung aufweist. Ist die Abbuchung nicht möglich, sind die dadurch entstandenen zusätzlichen Kosten vom Mitglied zu tragen. 

Gymfit ist berechtigt, für zusätzliche Leistungen bargeldlosen Zahlungsverkehr einzuführen. Der Höchstbetrag des Guthabens oder einer einzelnen Aufladung sowie das Verfahren der Zahlungsmöglichkeiten werden von Gymfit festgelegt. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass in diesem Fall sämtliche Produkte und Leistungen ausschließlich bargeldlos über den Ausweis oder ein anderes Zahlungsmedium von ihm in Anspruch genommen werden können. Während der Laufzeit des Vertrages kann das Mitglied jederzeit den auf dem Zahlungsmedium gutgeschriebenen Betrag auf sein Girokonto zurückbuchen lassen. Ein Anspruch auf Verrechnung mit Mitgliedsbeträgen und/oder auf Auszahlung des Guthabens in bar besteht nicht. Das Guthaben verfällt, wenn das Mitglied das Guthaben nicht binnen 3 Monaten nach Ablauf des Vertrages zurückverlangt.     

 

4. Nutzung – Ausweis/Zahlungsmedium – Haftungsbeschränkung - Parkplätze

 

Das Mitglied hat während der Öffnungszeiten uneingeschränkten Zutritt zu den Trainings-Räumlichkeiten von Gymfit sofern ein gültiger Mitgliedsvertrag besteht, der vereinbarte Mitgliedsbeitrag entrichtet wurde und der Ausweis bei sich geführt wird. 

Die Nutzung der Solarien ist gemäß der gesetzlichen Bestimmungen aus der UV-Schutzverordnung erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres erlaubt.

Bei Abschluss eines Mitgliedschaftsvertrages erhält das Mitglied kostenpflichtig einen Ausweis oder einen anderweitigen Nachweis über seine Mitgliedschaft, der ggf. auch Zahlungsfunktionen beinhaltet. Der Ausweis und das Zahlungsmedium dürfen von dem Mitglied nicht Dritten zur Nutzung überlassen werden. Der Ausweis ist während der Nutzung der Räume bei sich zu führen, ansonsten kann der Zutritt verweigert werden. 

Ein Verlust des Ausweises oder des Zahlungsmediums ist unverzüglich vom Mitglied zu anzuzeigen. Gymfit übernimmt keine Haftung dafür, dass Dritte zu Lasten des Mitglieds kostenpflichtige Leistungen mit dessen Ausweis oder Zahlungsmedium in Anspruch nehmen; insbesondere wenn ein Verlust des Ausweises/Zahlungsmediums nicht gemeldet wurde. Wird der Ausweis unberechtigt von dem Mitglied einem Dritten überlassen, ist Gymfit berechtigt, von dem Mitglied eine pauschale Entschädigung in Höhe von 100,- € zu fordern; weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Für jeden neuen Ausweis oder eines Zahlungsmedium der wegen schuldhaftem Verlust oder Beschädigung ausgestellt werden muss, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 20,- € fällig. Dem Mitglied steht es frei im Falle seiner Inanspruchnahme den Nachweis zu führen, dass ein geringerer Schaden entstanden ist. In diesem Falle wird der nachgewiesene Betrag als Schadenersatz von ihm geschuldet. 

Während seiner Anwesenheit ist das Mitglied berechtigt, verschließbare Schränke zu nutzen. Eine jederzeitige Verfügbarkeit von Schränken wird nicht gewährleistet. Die Schränke dürfen von Gymfit geöffnet und geräumt werden, sofern das Mitglied nicht in den Räumlichkeiten anwesend und die tägliche Öffnungszeit vorüber ist.

Gymfit übernimmt keine Haftung für Kleidung oder Wertsachen und Gelder des Mitglieds, die in den Schränken oder den Räumlichkeiten abhandenkommen oder beschädigt werden, sofern Gymfit und seine Mitarbeiter dafür nicht aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verantwortlich sind. Eine Haftung von Gymfit für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Gymfit oder eines ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. 

Sofern Gymfit Kundenparklätze zur Verfügung stellt darf das Mitglied diesen Parkplatz ausschließlich während der Zeit nutzen, in der es in den Räumlichkeiten von Gymfit anwesend ist. Gymfit ist berechtigt, in dieser Hinsicht widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge auf Kosten des Mitglieds abschleppen zu lassen. 

 

5. Hausordnung – verbotene Gegenstände - Weisungen des Personals – Tiere und Begleitpersonen 

 

Gymfit stellt eine Hausordnung auf, die jederzeit ergänzt oder geändert werden kann. Die Hausordnung ist gut sichtbar in den Räumen ausgehängt. Das Mitglied verpflichtet sich zur Einhaltung der in der jeweiligen Hausordnung aufgestellten Regeln. 

Generell ist es nicht gestattet, im Studio zu rauchen, alkoholische Getränke oder Betäubungsmittel zu konsumieren oder Waffen und Messer mit sich zu führen. Der Besitz und/oder die Weitergabe von Arzneimitteln, die dem Mitglied nicht ärztlich verordnet sind und von Mitteln, die die körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen können (z.B. Anabolika) in den Räumlichkeiten von Gymfit ist untersagt. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmungen ist Gymfit berechtigt, den Mitgliedsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

Das Personal von Gymfit ist jederzeit berechtigt, dem Mitglied zur Wahrung eines geordneten Betriebes und der Sicherheit Weisungen zu erteilen. Das Mitglied verpflichtet sich, diesen Weisungen Folge zu leisten. Die Weisungen des Personals haben im Einzelfall Vorrang vor den Regelungen in der Hausordnung. Das Personal übt das Hausrecht aus.

Das Mitbringen von Tieren, Kindern und Begleitpersonen ist nicht gestattet. 

 

6. Datenschutz

 

Gymfit überwacht seine Räumlichkeiten und Parkplätze mit Videokameras und speichert einzelfallbezogen Aufnahmen, soweit und solange dies im Einzelfall zur Sicherheit der Mitglieder und zur Aufklärung von Straftaten erforderlich ist. Auf die Beobachtung und die verantwortliche Stelle wird durch Hinweisschilder hingewiesen. Gymfit erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Mitglieds (einschließlich seines Fotos) selbst oder durch weisungsgebundene Dienstleister, soweit dies der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses dient oder zur Aufklärung von Straftaten erforderlich ist. Beim Betreten der Räumlichkeiten von Gymfit werden Datum, Uhrzeit sowie Mitgliedsnummer des Mitglieds erfasst. Gymfit speichert diese Daten. In anonymisierter Form können diese Daten von Gymfit zur Optimierung der Trainingsbedingungen verwendet werden. Die einschlägigen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden eingehalten. 

 

7. Allgemeine Bestimmungen

 

7.1 Salvatorische Klausel

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt. 

 

7.2 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Gymfit ist berechtigt, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden erst wirksam, wenn auf Gymfit in Textform das Mitglied auf die Änderungen hinweist, das Mitglied die Änderungen zur Kenntnis nehmen kann und diesen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht. Im Fall eines Widerspruchs ist Gymfit berechtigt, den Mitgliedsvertrag ordentlich zu kündigen. 

 

7.3 Aufrechnungsverbot

 

Eine Aufrechnung darf das Mitglied nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen erklären.  

 

8. Verbraucherschlichtungsverfahren 

 

Hinweis nach §36 VSBG: Gymfit ist eine Marke der Leno Projekt GmbH.

Die Leno Projekt GmbH ist zur Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens nach Maßgabe des VSBG nicht verpflichtet und nimmt an entsprechenden Verfahren nicht teil.               

(Stand 01/2017

Datenschutzbeauftragter  | Das Studio benennt den Datenschutzbeauftragten : 

SEDECO UG (haftungsbeschränkt)
Firmensitz und Gerichtsstand
Geschäftsführerin Anna Herfter

Datenschutzbeauftragter: Wolfgang Herfter

E-Mail: service@sedeco-it.com  
Wakendorfer Str. 14
24629 Kisdorf

Information zur Datenerhebung nach DSGVO Artikel 13 - Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person - Kontaktdaten der verarbeitenden Stelle: Siehe Studioseite Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe Studioseite Rechtsgrundlage der Datenerhebung: Warum erheben wir deine Daten? Da Du einen Vertrag mit uns abschließen möchtest oder ein Probetraining bei uns machen möchtest benötigen wir deine Daten. Wir möchten auch gerne Kontakt zu dir aufnehmen um dich über Angebote und Aktionen in unserem Studio zu informieren. Also formal ausgedrückt ist der Zweck der Datenerhebung die Anbahnung, der Abschluss und die Durchführung einer Mitgliedschaftsvereinbarung zur Nutzung der clever fit Studios. Hierzu gehört auch die Kontaktaufnahme mit dem Betroffenen für Werbemaßnahmen im Zusammenhang mit der angehenden oder bestehenden Mitgliedschaft. Auf welcher Rechtsgrundlage erheben wir deine Daten? Das ist der Art. 6 Abs. 1 lit (b) der europäischen Datenschutzgrundverordnung. Diese erlaubt uns deine Daten zur Erfüllung des Vertrags zu benützen. Im Gesetz steht folgendes: Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt. Benützen wir deine Daten noch für einen anderen Zweck? Nein. Wir verwenden deine Daten nur für den Zweck den wir hier genannt haben.

 

Datenschutz 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

 

Cookies 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

 

Server-Log-Files 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

 

Kontaktformular 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

Newsletterdaten 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. 

 

Google Analytics 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

 

Browser Plugin 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

 

Widerspruch gegen Datenerfassung 

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics 

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen. 

 

Facebook-Plugins (Like-Button) 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. 

 

Twitter 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern. 

 

Google+ 

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. 

 

Instagram 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u?bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/ 

 

YouTube 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy 

 

SSL-Verschlüsselung 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

 

Widerspruch Werbe-Mails 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. 

 

Quelle: e-recht24.de.

GYMFIT

Breite Str. 25 

13597 Berlin

Telefon:  030 35 13 22 49

Öffnungszeiten Fitnessstudio

Montag - Freitag       6-23 Uhr

Samstag - Sonntag  9-20 Uhr

Feiertage                  9-20 Uhr

NEU 24/7 ab dem 1.12.19

Gymfit Fitnessstudo
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Google+ Icon

Unsere Webseite sowie  durch SSL/HTTPS gesichert bzw. verschlüsselt.

Gymfit Fitnessstudio Spandau Berlin