Widerrufsformular Gymfit Mitgliedschaft 

Wenn Du einen Vertrag unterschreibst, wird dieser rechtsgültig und Du musst ihn einhalten. Allerdings gibt es gesetzliche Regelungen, die den Widerruf ermöglichen. Grundlage ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Die Paragrafen 355 bis 359 sind dafür vorgesehen. 

Das wichtigste zuerst: Du hast  grundsätzlich 14 Tage Zeit, einen Vertrag schriftlich zu widerrufen, wenn Du vom Verkäufer darüber schriftlich belehrt worden bist. Das Gesetz schützt aber nur vor überraschend geschlossenen Verträgen und auch nur dann, wenn Privatpersonen ein Vertrag abschließen. Im Business-to-Business-Geschäft (B2B) gilt das § 355 BGB nicht. Das gesetzlich verbriefte Widerrufsrecht für Privatpersonen/Endverbraucher greift bei folgender Vertragsform.

  • Fernabsatzverträge wie die Bestellung von Waren aus einem Katalog, Bestellung per Brief, Vertragsabschluss per Telefonat, E-Mail oder auf einer Webseite im Internet. Es gibt Ausnahmen beim Fernabsatzgeschäft und zwar immer dann, wenn sie den Vertragsgegenstand in Form von Software als Download bestellen. Sobald Sie den Button geklickt haben und die Software herunterladen, gibt es kein Zurück mehr. Grund ist, dass die erbrachte Leistung faktisch nicht zurückgegeben werden kann. Quelle: https://www.kostenlose-vordrucke.de

GYMFIT

Breite Str. 25 

13597 Berlin

Telefon:  030 35 13 22 49

Öffnungszeiten Fitnessstudio

Montag - Freitag       6-23 Uhr

Samstag - Sonntag  9-20 Uhr

Feiertage                  9-20 Uhr

NEU 24/7 ab dem 1.12.19

Gymfit Fitnessstudo
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Google+ Icon

Unsere Webseite sowie  durch SSL/HTTPS gesichert bzw. verschlüsselt.

Gymfit Fitnessstudio Spandau Berlin